Freitag, 17. Dezember 2010

In der Sauna.

Ein Ort der Ruhe. Wenn keiner da ist. 
Manchmal fühle ich mich wie ein Alien. Und das nur, wegen dieser einen besonderen Eigenschaft, lange still sitzen zu können. Stillsitzen und dabei ewig lange nix sagen. Also das kann ich ziemlich gut, finde ich (und meine Kollegen würden das bestätigen – an manchen Tagen sind sie überrascht, dass ich noch da bin, so still wie ich da sitze …). Dass ich das ziemlich gut kann, fällt mir immer ganz besonders dann auf, wenn ich in der Sauna bin. Während ich nämlich still da sitze und schwitze, bringen sich andere unentwegt in vermeintlich bessere Positionen. Schmatzen mit Schweiß. Räuspern sich. Husten. Stöhnen. Röcheln. Gähnen. Kratzen sich. Lachen oder reden. 
Aber ich bin still, was auch seinen Grund hat. Schließlich ist die Sauna ein hochsensibles Gebiet. Am liebsten wären mir strenge Benimmregeln. 
Denn – ich darf kurz erinnern: Man ist nackt, der Organismus läuft auf Hochtouren und versucht die Temperatur zu regulieren, man schwitzt, weswegen man meist auch nicht so gut aussieht. Infolgedessen möchte man auch nicht betrachtet werden. Nein, auch NICHT in ein Gespräch verwickelt werden. Ich persönlich möchte einfach still sitzen – und schwitzen. Entspannen. Und am liebsten ohne Geräuschkulisse. Schmatzen mit Schweiß geht da nicht. Räuspern – okay kurz. Husten – wenn’s halt sein muss. Stöhnen – nein! Röcheln – nein! Gähnen – ja, wenn leise. Kratzen – kann man sich für später aufheben. Auch lachen und reden sind raus, da brauch ich nix weiter zu sagen. Und noch was geht nicht – das hab ich neulich zum ersten Mal erlebt: Eine Frau mir gegenüber – Achtung: im Schneidersitz. Also hallo? Geht’s noch? Ob sie die Sauna mit dem Bikram-Yoga-Kurs verwechselt hat? Und wie ich mich so darüber wundere, passierte es: Ich habe mich bewegt! Ich konnte nicht anders. 
Ich musste einfach ungläubig den Kopf schütteln.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Du sprichst mir aus der Seele! Heißes Eisen, das Thema, cool verpackt!

KÖRPERGOLD hat gesagt…

Schön! Also bin ich gar nicht alleine?

Martin hat gesagt…

Ich mags auch gern ruhig in der Sauna. Wie die Leute dort sitzen - ich bin auch gern im Schneidersitz - und dass sie schwitzen, ist mir eigentlich wurscht. Ich find, sie schauen dadurch nicht schlechter aus - ausser kurz vor dem Kreislaufzusammenbruch... ;)
Für mich ist Nacktheit etwas ganz natürliches.

KÖRPERGOLD hat gesagt…

Für mich ist Nacktheit natürlich auch etwas ganz Natürliches. Aber sie fühlt sich dennoch nicht so wahnsinnig gut an, wenn viele fremde Leute daran teilhaben. Ich kann da nix machen …