Montag, 14. Februar 2011

Herz oder Hanteln.

Herzallerliebst: Pärchensport!
Man muss sich schon entscheiden. Finde ich. Nur ganz wenige kriegen es nämlich hin, sich nicht lächerlich zu machen, wenn sie als Pärchenformation im Fitnessstudio auflaufen. Mir ist genau ein Paar bekannt. Und dem zolle ich großen Respekt. Schade, ich denke, die beiden werden diese Worte hier nie lesen – und trotzdem: Daumen hoch für Euch. Für die anderen: Geht weg. Bitte. Oder was soll man davon halten, wenn sich Mann und Frau alle fünf Minuten aus anderen Ecken des Studios entgegenfliegen, Zärtlichkeiten austauschen? Küsschen hier, Küsschen da. Händchen haltend die Geräte wechseln. Na, was nun? Wollt Ihr Amor oder Armcurls? Herz oder Hanteln? Trainieren oder kopulieren? Verzeiht. Ich bin tatsächlich etwas aufgebracht – heute am Valentinstag. An jenem Tag, an dem Studios neuerdings sogar das Pärchentraining forcieren, indem sie mit Partnerangeboten werben, die eigentlich gar nicht gehen. Pärchen-Pump, sag ich nur. Ich pump auch gleich. Mein Essen nach oben. Und nein! Ich will auch keine Rose haben, wenn ich zum Trainieren einchecke. Danke. Ich schaff’s auch ganz gut ohne. Das überspannt den Bogen dann doch – selbst den Amors. Also ich bin heute nicht am Start. Und ja – ich ahne es: Ich werde vermutlich ganz allein dastehen. Weil dieser 14. Februar immer mehr Freunde findet und mich zum Feind hat. Aber vielleicht stoße ich einfach mit einer ehemaligen Kollegin an. Darauf, dass er bald schon wieder vorüber ist. Eine echt nette Ex-Kollegin. Die einzige, die die tiefe Abscheu für den Valentinstag mit mir zu teilen scheint. Einst schrieb sie mir (und Achtung: alle Romantiker unter Euch sollten spätestens JETZT aussteigen) diese herrlichen Zeilen – eine Persiflage auf Luciano De Crescenzo:


Jeder von uns ist ein Depp
mit nur einer Gehirnwindung;
wenn wir uns umarmen,
können wir gleichzeitig laufen und sprechen ...

So und ich mach heute draußen Sport. Die Pärchen, Valentin, die ganzen Herzen und Amor sind ja drin. Beim Pärchen-Pump. Viel Spaß!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

In welchem Studio gibts denn die Rosen genau? Ich würde mir heute eine wünschen! Dafür nehme ich sogar Sport in Kauf und kopulierende Pärchen.

KÖRPERGOLD hat gesagt…

Die gibt‘s genau da, wo auch der Pärchen-Pump angeboten wird ;o)

Julian hat gesagt…

Als Pärchen ins Fitnessstudio? Hehe das hab ich ja noch nie gehört, würde ich auch nicht wollen. Da brauch ich meinen Freiraum :-)

Julian von http://www.fitness-uebung.de

KÖRPERGOLD hat gesagt…

Eben!